#EINFACH MAL MACHEN

Die Klimaretter von Osnabrück

pfeil.JPG Bundesweit haben sich 41 Kommunen maximale Klimaziele gesetzt und sich vorgenommen, die Treibhausgasemission extrem zu senken. Darunter auch Osnabrück. Seitdem retten sogenannte Foodsaver Lebensmittel vor dem Müll, tüfteln Ingenieure in der Garage an einem innovativen E-Mobil und macht ein Handwerker alle Fahrten mit dem Lastenrad. Die Osnabrücker zeigen, was es bringt, einfach etwas zu tun.

 

Detlef Gerdts (Leiter des Amtes für Umwelt und Klimaschutz) in Osnabrück - hier mit Kotaro Kawamata von der Japanischen Botschaft in Berlin. © NDR/Pietscher Film, honorarfrei

Detlef Gerdts (Leiter des Amtes für Umwelt und Klimaschutz) mit Kotaro Kawamata von der japanischen Botschaft in Berlin.  Foto: ndr

Categories: #MOBILEZUKUNFT

Kommentar verfassen